So arbeite ich...

In der Regel folgt nach dem Eingang einer Terminanfrage ein unverbindliches 20-minütiges, kostenloses Kennenlernen per Telefon oder Online. Dabei besprechen wir, ob und wie ich dich am besten unterstützen kann und was die Rahmenbedingungen (Kosten, Termine etc.) für eine Zusammenarbeit sind. Nur wenn du dich mit mir wohl fühlst, macht eine weitere Beratung Sinn!

Ablauf einer Sitzung

1. Eine Einheit dauert 50 Minuten und findet entweder in meiner Praxis oder Online via Zoom, Microsoft Teams oder Skype statt (auch Doppelstunden möglich).

2. Das Erstgespräch dient vorrangig der ersten Entlastung, zur Orientierung, Auftragsabklärung und zum gegenseitigen Kennenlernen. Es bietet dir auch die Gelegenheit, einen Einblick in meine Arbeitsweise zu erhalten.

3. Durch gezielte Fragestellungen rege ich deine Selbstreflexion an und setze individuell passende Methoden und Techniken zur Erlangung neuer Sichtweisen und Handlungsstrategien ein– und das alles mit Herz, Hirn & Humor!

4. Damit das in der Sitzung Erarbeitete eine noch nachhaltigere Wirkung hat vergebe ich oft kleine „Hausaufgaben“, um dich zu unterstützen deine Ziele möglichst effektiv und effizient zu erreichen.

5. Mir ist es wichtig, dass du meine Praxis erleichtert, gestärkt und mit mehr Klarheit verlässt.

6. Weitere Termine vereinbaren wir individuell und nach Bedarf im Anschluss.

Praxisraum

Meine Praxis befindet sich in der Mühlfeldgasse 6/16, 4. Stock, 1020 Wien.

Öffentlich erreichbar mit der Linie U1 und U2 Haltestelle Praterstern.

Achtung: Bitte komme pünktlich und läute frühestens 5 Minuten vor Terminbeginn in der Praxis an, um die aktuelle Sitzung nicht zu stören!

Online Beratung

Online Beratung ist eine wunderbare Alternative zu einem Termin in meiner Praxis und kann von überall aus in Anspruch genommen werden. Die Online Beratung findet je nach Wunsch per Zoom, Microsoft Teams oder Skype statt.

Absageregel

Pläne können sich ändern - damit auch ich die Möglichkeit habe, meine Pläne zu ändern, können die gemeinsam vereinbarten Termine bis zu 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt oder verschoben werden, da ich das Stundenhonorar ansonsten in Rechnung stellen muss.
Es gelten die aktuellen AGBs.

Aufwandsentschädigung

Als psychosoziale Beraterin in Ausbildung unter Supervision verlange ich eine Aufwandsentschädigung (für Raummiete, Zeit und Anfahrt) von 36€ pro Einzelberatung (à 50 Minuten).

Die Bezahlung erfolgt in der Regel in bar im Anschluss oder per Überweisung im Vorhinein.
Eva Tafart
IBAN: AT63 6000 0000 7351 0273
BIC: BAWAATWW
Verwendungszweck: Aufwandsentschädigung/Name/Datum

Sozialtarif

Damit psychische Gesundheit für alle Personen leistbar bleibt, biete ich gerne einen Tarif für einkommensschwache Personen (SchülerInnen/StudentInnen, Eltern- oder Bildungskarenz, PensionistInnen, Arbeitslose) an- hierfür wird um persönliche Kontaktaufnahme gebeten!

Verschwiegenheitspflicht

Als Dipl. Lebens- und Sozialberaterin/Psychosoziale Beraterin in Ausbildung unter Supervision bin ich nach § 119 Abs. 4 GewO zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet. Das bedeutet, dass alles mir von Ihnen Anvertraute den geschützten Raum grundsätzlich nicht verlassen wird bzw. dass Gesagtes nicht an Dritte weitergegeben wird.

In Ausbildung unter Supervision

Ich schließe soeben die Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin ab und arbeite gerade daran mein Gewerbe bei der WKO anzumelden. Bis dahin berate ich meine KlientInnen unter Supervision. Das bedeutet, dass meine Arbeit- wie es in psychologischen/psychosozialen oder medizinischen Berufen üblich ist- professionell überprüft wird. Dabei werden Fälle anonymisiert einer SupervisorIn vorgestellt und gemeinsam reflektiert. Somit unterliegt meine Arbeit einer regelmäßigen Fachaufsicht und Kontrolle, um die Qualität in der Beratung zu erhalten und kontinuierlich zu gewährleisten.